Mittwoch, 28. September 2016

Herbstbildgedichte


Jahreszeiten, ein Kommen und gehen

 Der Herbst ist da

die Äpfel reif

die Stare fliegen gen Süden 

die Blätter fallen

Herbsteszeit

 im Garten ein Igel 

mein Herz erfreut .

Klärchen

 

 Herbst, mein Freund

Herbst du nimmst die Blätter von den Bäumen

aber sie werden wieder welche tragen

Herbst ,mein Freund

was hast du mir zu sagen.

Lasse uns beide froh

vom Frühling träumen-

Steinhausen





Dies ist ein Herbsttag

wie ihn keiner sah!

Die Luft ist still,

als atmete man kaum

und denoch fallen raschelnd

fern und nah,

die schönsten Früchte ab

von jedem Baum.

Oh, stört sie nicht

die Feier der Natur!

Dies ist die Lese die sie selber hält,

denn heute löst sich von den Zweigen nur

was von dem milden Strahl

der Sonne fällt.

Friedrich Hebel














Schöne Herbstage von Herzen,
Klärchen
Danke!


Sonntag, 25. September 2016

Tuer und Tor

So schnell beginnt eine neue Woche, ein Kommen und Gehen. 

Nun öffne ich die Tür

für alle, und für Nova in die neue Woche


Die Tür habe ich in Miltenberg fotografiert im letzten Urlaub,

ein so schönes kleines Städchen

 Ein Türgriff der besonderen Art

 

 Tür und Tor alles vorhanden

Ich wünsche Euch eine fröhliche Woche

Klärchen

 Nova

Freitag, 23. September 2016

Zitat im Bild

Nr. 51 Zitat im Bild  wie jeden Samstag

schicke ich es von mir zu Novas schöner Aktion.

Jeder kann mitmachen wenn er möchte.

Herbstfarben



SAmstag:  Zitat im Bild

Ein sonniges Herbstwochenende für Euch mit herzlichen Grüßen, Klärchen

 Ich bedanke mich bei allen für die immer freundlichen Kommentare,

Sorry, bei jedem einzelnen schaffe ich es zeitlich nicht immer, seid gewiss ich freue mich und lese Euch!!!!

 

Donnerstag, 22. September 2016

Naturdonnerstag

Da ich eh viel von der Natur auf meinen Blogs habe,

denke ich dieser Post ist auch bei Jutta am Naturdonnerstag gut untergebracht.


 Jutta

 Seid herzlich gegrüßt, Klärchen

Sonntag, 18. September 2016

Tür und Tor

T-in die neue Woche

Eine Tür in die neue Woche
bei Nova mache ich gern mit und schenke ihr jede Woche eine Tür
allen anderen Mitmachern auch.

Meine Leidenschaft,
 Türen zu fotografieren fing in den 90 ziger Jahren an.
Wir waren in Südfrankreich Langedoc Roussillon zwischen Agde und Sete.
Von dort aus machten wir eine Rundreise und landeten in dem kleinen Städchen Beziers.
Dort fotografierte ich bewusst meine erste Tür mit meiner ersten kleinen Diggi Olympus.
 Ich fand die Tür so schön , nun kann ich Euch meine erste Tür aus dem Urlaub zeigen.
Inzwischen sind es viele, das auch ein Buch 2008 daraus entstanden ist bei Bookrix
Das Leben hat nur eine Tür, inzwischen habe ich gelesen und gehört, das Leben hat viele Türen.
Für mich gibt es nur eine Tür ins Leben hinein, die Geburt.
Einige Fotos aus dem Urlaub fand ich noch, auf einer Festplatte. 
Wilde Pferde, einen Springbrunnen, einen berühmten Kanal, etwas Landschaft










 Damit wünsche ich Euch eine schöne Woche
Klärchen
 Nova


Donnerstag, 15. September 2016

Sommernachlese

Sommernachlese 2016 



Ganz ist der Sommer noch nicht fort, aber der Herbst kündigt sich an.

Zeit für eine kleine Nachlese meines Sommers, Blüten die immer wieder kommen, Farben die das Herz erfreuen. Hier im Norden gab es wenig Regen, im Süden war es anders herum.

Man sagt der September warm mit Sonnenschein, folgt ein harter Winter drein.

Daran denke ich noch nicht und genieße noch die Wärme heute.



 








Wenn ich Heimatluft einatme

den Wind durch die Blätter rauschen höre

Sonnenwärme spüre

die Krähen irgendwo

die Kraniche ziehen

im Garten auf der Bank

die Augen schließe

es macht mich glücklich

und zufrieden

die Jahreszeit nimmt ihere Wende

Sommerende!

K.S. 2016